abschiedstrauer.de

> Zur Startseite

1 Fertige Fürbittgebete

2 Dank in Fürbitten

3 Für Verstorbene

4 Für Angehörige

5 Begleiter / Betreuer

6 Leidende / Kranke

Am Sterbebett

Traueranzeigen

Trauersprüche

Trauergespräch

Kinder dabei

Ablauf Trauerfeier

Feier mitgestalten

Musikalisches

Musik

Lieder / Gesang

Lesetexte zu Songs

Texte / Gebete

Ich gehe für immer

Du gingst fort

Ich tröste dich

Gedichte

Geschichten

Engeltexte

Bibellesung

Psalmtexte modern

Gebete

Fürbitten 4

Wünsche / Segen

Texte anhören

Am Grab

Reden / Symbole

Trauerreden

Meditationen

Symbole / Zeichen

Nachher / Erinnerung

Danksagungen

Totengedenken

Trauerartikel

Das Abschiedsbuch

Geschenkbücher

Grafiksammlung

Engelkarten

Trauershop

Ein Angebot von Dipl.-Päd. Pfr. Frank Maibaum  © 2010 www.frank-maibaum.de  /  Stand: 23.09.2014   Impressum  /  Urheberrecht

Beten für die trauernden Hinterbliebenen

Für die gestorbene Person wurde im vorangegangenen Abschnitt gebetet (Seite 3) nun spricht man Bitten für die Angehörige, Hinterbliebene und alleTrauernde.

Gut ist, wenn Trauernde / Freunde / Hinterbliebene sich am Lesen der Fürbitten beteiligen, besonders bei diesem Abschnitt, in dem man Bitten für die Trauernden ausspricht.

Mögliche Einleitung zu diesen Bitten für Angehörige

Wir beten für die Menschen,

  • die um die Verstorbene trauern
  • die ihr nun nur hilflos nachblicken können

  • deren Herz schwer ist

  • die erdrückt sind von Trauer

  • die loslassen müssen, was sie nicht halten können

Wenn eine Person aus dem Kreis der Hinterbliebenen spricht, so bittet sie in der ersten Person Plural

Gott der Lebenden und der Toten,

  • der du mit uns leidest, wir beten für uns, die wir trauern

Du kannst die Trauer nicht wegnehmen; doch Wir bitten dich:

Dies ist eine Liste möglicher Fürbitten. Wählen Sie aus der Vielzahl der folgenden Vorschläge einige Bitten für Ihr Bittgebet aus.

  • Schenke uns einst ein Wiedersehen in deiner Ewigkeit / in deinem ewigen Reich / in deiner Unendlichkeit / in deiner Welt / in deiner Zeit
  • Begleite uns in unserer Trauer

  • Sei bei uns in unserem Schmerz

  • Tröste uns in unserem Schmerz

  • Gib uns Kraft in unserer Hilflosigkeit

  • Sei du uns in unserer Trauer nahe

  • Lass uns trauern, wie unser Herz es uns befiehlt

  • Gib unserer Trauer Raum

  • Trockne unsere Tränen

  • Behüte du auch unsere Trauer, dass sie Zeit hat zu reifen, bis liebevolle Erinnerung und Dank bleibt

Weiter: Mehr Bitten für die Trauernden

Betende Hände

Aus diesem Buch stammen die Texte und Informationen dieser Website:

Blick ins Buch

 

 

Weitere Bitten für Hinterbliebene / Trauernde

Barmherziger Gott, sei bei uns in der Trauer

Gütiger Gott

  • Hilf uns loszulassen, was wir nicht halten können
  • Schenke uns die Gewissheit, dass das Leben hier wie dort in deiner Hand geborgen ist

  • Gib uns Kraft, unseren Weg weiter zu gehen

  • Lass uns neu aufatmen und neue Hoffnung schöpfen

  • Gib uns Kraft für die nächsten Schritte

  • Stütze uns, wenn der Weg schwer wird und trage uns, wenn wir nicht weiter können

  • Lass uns nach diesem Weg durch die Dunkelheit neues Licht erkennen

  • Lass uns in den Stunden ihrer tiefsten Not nicht immer wieder nach dem Sinn dieses Schmerzes fragen, sondern schenke uns heilendes Vertrauen

Weiter: Noch mehr Bitten für Hinterbliebene

Das Buch zu abschiedstrauer.de

Die Fürbittgebete für Trauerfeier, Requiem, Bestattung und Beisetzung finden Sie in meinem neuen Buch:

Mehr Infos zum Buch

 

Beten für Angehörige / Trauernde - Weitere Beispiele

Großer Gott, gib Kraft

Ewiger Gott 

  • Deine Wege sind uns oft unbebreiflich, so gib nun auch Kraft zu ertragen, was du zumutest.
  • Lass die Liebe inmitten der Trauer stärker sein als die Verzweiflung

  • Hilf, dass unsere Herzen vor Gram nicht erhärten.

  • Gib, dass wir trotz allem Unbegreiflichen doch deine Liebe spüren.

  • Breite deine Gnad aus, wie eine Decke, damit die Trauer nicht zu sehr kühlt.

  • Lass deine Sonne wieder scheinen, in das Leben hier und dort.

  • Lass in der Trauer den Dank und die Liebe nicht untergehen.

  • Lass uns Hilfe bei dir suchen und finden.

  • Hilf uns, unsere Trauer wie auch unsere Freude in deine Hand zu legen.

Schau auf unsren Schmerz

Allmächtiger, schau alles an, was uns jetzt bewegt:

  • Sieh unsere Traurigkeit, unseren Schmerz.
  • Sieh unser Leid, unsere Hilflosigkeit, Verlorenheit.

  • Sieh unsere Sprachlosigkeit, unser Unverständnis und unsere Ratlosigkeit.

  • doch sieh auch unseren Dank und unsere Liebe

Bitten um Vergebung und Versöhnung

Vergib uns, gütiger Gott:

  • wenn unsere Liebe nicht stark genug war
  • wenn uns Worte fehlten, wenn wir etwas hätten sagen sollen

  • wenn wir gefehlt haben, wo man uns brauchte

  • wenn wir nicht da waren, wenn man uns ersehnte

  • was wir versäumt haben, ihr Gutes zu sagen und zu tun

  • was wir ihr an guten Worten und Taten schuldig blieben

 

Seitenanfang