abschiedstrauer.de

»Startseite  »LIEDER  »MUSIK »8 X "ICH GEH"  »Text 1  »Text 2  »Text 3  »Text 4  »Text 5  »Text 6  »Text 7  »Text 8  »DU GINGST  »DAS ABSCHIEDSBUCH

Er ruft mich zurück in die ewige Heimat

Ein Mensch verabschiedet sich mit tröstenden Worten bei seinen Lieben, die ihm traurig nachblicken

Mein Platz für die Ewigkeit

Wir sind
manche Wege miteinander gegangen,
kürzere und längere Strecken,
und da ist einer, der ging stets mit,
so weit wie keiner.

Wir haben uns vieles gesagt,
auch einiges verschwiegen,
doch da ist einer,
der hörte das Leise, das Laute,
das Ungesagte
so deutlich wie keiner.

Ihr wisst so viel von mir,
Ihr kennt mich gut;
doch das Tiefste in mir,
all mein Hoffen, mein Bangen,
mein Sehnen und Verlangen
kennt einer wie keiner.

Mit Euch ging ich durch die Welt,
Ihr bleibt meine geliebte Heimat,
doch er schickte mich
und ruft mich nun zurück,
bei ihm ist mein Platz für die Ewigkeit.

• Anhören - Text in der Trauerkapelle gelesen

© Texte auf abschiedstrauer.de dürfen für private Zwecke genutzt werden. / Die Texte dürfen nicht ins Internet gestellt werden!

Alle Texte und mehr im Buch

Im Buch zu abschiedstrauer.de finden Sie alle Informationen zu Liedern und Sprüche, Gedichte, Geschichten für die Gestaltung von Trauerfeier, Trauergottesdienst, Begräbnis und Bestattung.

Da ist DAS ABSCHIEDSBUCH bei Amazon:

Da ist der Inhalt:

Blick ins Buch

Mehr Texte von Menschen, die für immer Abschied nehmen:

1 Übersicht: Ich geh für immer

2 Nicht ohne euch

3 So bin ich doch nur Gast auf Erden

4 Weint um mich

5 Ich geh voraus

6 Ich geh getrost

7 Meine Heimat ist bei euch

8 Das Leben besiegt Tod

9 Ich bin fort - doch hier