abschiedstrauer.de

Zur Startseite

Ich geh für immer

Übersicht

2 Nicht ohne euch

3 Gast auf Erden

4 Weint um mich

5 Ich geh voraus

6 Ich geh getrost

7 Ewige Heimat

8 Leben besiegt Tod

9 Fort - doch hier

Am Sterbebett

Traueranzeigen

Trauersprüche

Trauergespräch

Kinder dabei

Ablauf Trauerfeier

Feier mitgestalten

Musikalisches

Musik

Lieder / Gesang

Lesetexte zu Songs

Texte / Gebete

Ich gehe für immer 4

Du gingst fort

Ich tröste dich

Gedichte

Texte anhören

Geschichten

Engeltexte

Bibellesung

Psalmtexte modern

Gebete

Fürbitten

Wünsche / Segen

Am Grab

Reden / Symbole

Beileidsbekundung

Trauerreden

Symbole / Zeichen

Grafiksammlung

Engelkarten / Texte

Meditationen

Nachher / Erinnerung

Danksagungen

Totengedenken

Trauerartikel

Das Abschiedsbuch

Geschenkbücher

 

Ein Angebot von Dipl.-Päd. Pfr. Frank Maibaum  © 2010 www.frank-maibaum.de  /    Impressum  /  Urheberrecht

Dank für die Tränen der Trauer und Liebe

Mit diesen Worten verabschiedet sich ein Sterbender bei den Menschen, die um ihn weinen. Der Abschied nehmende dankt für die Tränen. Er kann diese Zeilen vor dem Tod seinen Lieben vorlesen bzw. sie ihnen übergeben oder hinterlassen.

Hand zeigt nach links Links finden Sie mehr ähnliche Trauertexte

Weint um mich!

Der Text eignet sich ebenso als Lesung bei der Beerdigungsfeier / Trauerfeier.

Weint ruhig um mich,
denn eure Tränen tragen mich.

So mancher bittet, wenn er für immer geht,
dass man um ihn nicht weine.
Weint um mich, sage ich.
Denn vergossen sind eure Tränen nicht!

Sie tragen mich.
Tragen mich in Gedanken durch meine Kindheit.
Auf einem Rinnsaal von Wehmutstränen
winke ich der Mutter, dem Vater, der Heimat zu.
Danke rufe ich.

Eure Tränen tragen mich.
Tragen mich in Gedanken durch meine Jugendzeit.
Geborgen auf einem Bach von Liebestränen
blicke ich auf die Ereignisse,
die verletzten und auf die Momente des Glücks.

Eure Tränen tragen mich.
Zum Fluss geworden tragen sie mich
durch die Erinnerungen meines Erwachsenseins.
Trauertränen bewahren die Erfahrungen der Liebe,
besänftigen die Zeiten des Schmerzes.
Danke rufe ich.

Weint ruhig im mich!

Zum Strom vereint
tragen eure Tränen mich sanft weiter.
Ich ahne schon die endlose Weite des Meeres.
Hoffnungstränen begleiten mich in die Ewigkeit.

Weint sie, die Wehmutstränen,
die Liebestränen, die Trauertränen.
Vergesst die Hoffnungstränen nicht.
Sie tragen mich schließlich ans Ziel.

Dort werde ich aufgehen in unendlicher Weite,
in zeitloser Ewigkeit, nicht zu greifen,
nicht festzuhalten und doch da,
dank eurer Tränen.
Danke rufe ich.

© Frank Maibaum 10 / 2010. Texte auf abschiedstrauer.de dürfen für private Zwecke genutzt werden. Die Übernahme der Texte auf andere Internetseiten bzw. in Printmedien bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung.

 

 

Viel mehr Texte, die ein Mensch den Hinterbliebenen zuruft:

Übersicht

2 Nicht ohne euch

3 Gast auf Erden

5 Ich geh voraus

6 Ich geh getrost

7 Heimat bei euch

8 Leben besiegt Tod

9 Fort - doch hier

 

Aus diesem Buch stammen die Texte und Informationen dieser Website!

Da finden Sie auf 120 Seiten Texte, Sprüche, Gedichte zu Trauer, Trost und Hoffnung.

Blick ins Buch

 

 

Ergänzende Texte zu "Weinen aus Trauer"

Aus der Bibel - Altes Testament:

Für jedes Ereignis unter dem Himmelszelt hat Gott Zeit vorgesehen. So hat Geborenwerden seine Stunde, und auch das Sterben, und das Weinen und das Lachen. (Kohelet / Prediger 3,1ff.)

Lied "Komm, Herr, segne uns":

Komm, Herr, Segne uns, dass wir uns nicht trennen, sondern überall uns zu dir bekennen. Nie sind wir allein, stets sind wir die Deinen. lachen oder Weinen wird gesegnet sein. (Evangelisches Gesangbuch Nr. 170 /  in den Bistumsteilen des katholischen Gotteslob)

 

 

Bei amazon entdeckt:

Sammlung von Trauersprüchen

75 Seiten = 1,99 Euro als Download

Trauersprüche für schwere Zeiten

 

 

500 Trauersprüche / Trostverse

Die große Sammlung von Trauerversen auf über 200 Seiten:

Zitate und Sprüche für Todesanzeigen, Kondolenzbriefe, Trauerkarten & Musterbriefe:

Worte zur Trauer

 

 

Zum Seitenanfang