abschiedstrauer.de

»Startseite  »Das Abschiedsbuch

TRAUERANZEIGEN 2

Kurze Anzeigentexte

Traueranzeigen

Trauerkarten

TRAUERSPRÜCHE

Texte für Todesanzeigen in der Tageszeitung und im trauerbrief

Wir haben Todesbenachrichtigungen und Traueranzeigen gesammelt und selbst geschrieben - hier sind die beliebtesten.

Zu früh verlässt uns ein Engel

Ein Kind ist gestorben

• Engel werden auf Erden geboren
und wir durften so einen Engel 12 Jahre bei uns haben,
wofür wir ewig dankbar sind. /
Die schwere Krankheit,
hat dich von der Erde genommen,
doch du bleibst unser Engel,
begleitest uns und wir fühlen dich,
wir sehen dich, wenn wir in den Himmel schauen.

• Du bist jetzt ein Teil des Himmels,
wir erahnen dich
in den Strahlen der Sonne,
im Leuchten des Mondes,
im Glitzern der Sterne. /
Wenn wir in den Himmel schauen
sind wir verbunden
- mit dir und den vielen lieben Menschen,
die sich mit uns nach dir sehnen.

• Wir vermissen dich jeden Tag,
und es macht uns so traurig,
dass du nun so weit fort bis.
Doch da die Engel bei dir sind,
bist du nicht allein.
Wir danken dafür.

Im Kapitel GESCHICHTEN finden Sie: Werden Kinder Engel?

 

Bescheiden und verlässlich - Ein Nachruf

• Er war stets bescheiden in den Ansprüchen gegenüber seinem Leben, doch allgegenwärtig im Leben seiner Familie: In der Liebe zu seinen Kindern, in der Verlässlichkeit gegenüber allen, die ihm vertrauten, in einem offenen Ohr für die Sorgen und Nöte seiner Mitmenschen.

• Wir sind sehr dankbar für die Spuren, die er hinterlassen hat, und werden immer in Liebe an ihn denken. Wir müssen Abschied nehmen von meinem geliebten Ehemann, unserem treusorgenden Vater, dem lieben Sohn und Schwager.

Diese Textbeispiele können für Ihre Trauerbriefe, Trauerkarten bzw. Zeitungsanzeigen eine Vorlagen sein. Passen Sie die Vorlagen Ihrer Situation an.

Trauerbenachrichtigung mit einem Steg in die untergehende Sonne

© Viele unterschiedliche Trauerkarten fanden wir auf kartenmachen.de

Traueranzeige - Der gefürchtete Moment ist da

• Wie soll ich nur in Worte fassen,
was mir so unbegreiflich ist?
Jetzt ist er gekommen, dieser Moment,
den ich so sehr gefürchtet habe.
Auch wenn ich noch nicht weiß,
wie die Zukunft ohne dich aussehen soll,
so weiß ich jedoch ganz genau,
dass du für immer einen festen Platz
in meinem Herzen haben wirst.

Das Buch zu abschiedstrauer.de

Da sind Informationen zur Gestaltung der Trauerfeier und mehr Texte, Sprüche, Gedichte:

Blick ins Buch

Todesnachricht - Erlösung vom Leid

• Gott erlöste meine geliebte Frau, unsere Mutter, Großmutter, Schwester und Schwägerin von ihrer schweren und langen leidvollen Krankheit. Damit geht ein erfülltes Leben zu Ende, das sie der Familie in Liebe geschenkt und mit vielen Mitmenschen geteilt hat. Nach ihrer Liebe zur irdischen Heimat möge Gott ihr nun die ewige Heimat bereiten, in der Friede und Freude herrschen.

Abschied von Papa / Mama - poetisch

So viel hast du uns gegeben,
schenktest uns einst unser Leben
und hast alles für uns getan. /
Nun hast du uns verlassen,
lässt uns allein zurück,
wir können es nicht fassen,
blicken dir trauernd nach,
du bleibst unser Papa (unsere Mama),
unser Glück.

In einem extra Kapitel finden Sie Trauersprüche zu Mutter und Vater!

Abschied - viel zu früh

Wir fragen Warum!
Doch der Himmel bleibt stumm.
Viel zu früh musstest du gehen,
wir blicken dir nach
und können es nicht verstehen.
Im Haus ist es still und leer,
so wie es war, wird es nicht mehr.
Dein Lachen, deine Liebe,
deine helfenden Hände
und noch so viel mehr,
vermissen wir so sehr.
Dein Bild in unseren Gedanken
wird bleiben, wie der Klang deiner Stimme,
und auch die Sehnsuch
lässt sich nicht vertreiben.

Im Kapitel Trauerreden finden Sie auch Reden zum Tod von Eltern und Großeltern!

Mehr Texte für Traueranzeigen

Alle Themen / Sitemap
Teaser zur Themenübersicht von abschiedstrauer.de