abschiedstrauer.de

»Startseite  »MUSIK  »GEDICHTE  »ENGELTEXTE  »Bibellesung  »GebeteFürbitten Seite 4  »Segenstexte  »DAS ABSCHIEDSBUCH

Seite 1 Fertige Fürbittgebete

Seite 2 Dank in Fürbitten

Seite 3: Bitten für die verstorbene Person

Seite 4: Bitten für die Trauernden

Seite 5: Dank und Bitten für Begleiter

Seite 6: Bitten für Kranke und Verstorbene

Seite 7: So schreibt man ein Fürbittgebet

4) Bitten für die trauernden Hinterbliebenen

Zunächst wurde im Fürbittgebet Dank ausgesprochen, dann wurde für die gestorbene Person gebetet - nun folgen Bitten für die Angehörige, Hinterbliebene und alle Trauernde. Wählen Sie auch dazu nur einige Sätze aus und stellen so das Gebet zusammen.

Beten für Angehörige des Verstorbenen

Mögliche Einleitung zu diesen Bitten für Angehörige

Wenn eine Person aus dem Kreis der Hinterbliebenen spricht, so bittet sie in der ersten Person Plural:

Gott der Lebenden und der Toten der du mit uns leidest, wir beten für uns, die wir trauern. Du kannst die Trauer nicht wegnehmen; doch wir bitten dich:

Das Buch zu abschiedstrauer.de

Unsere Beispiele stammen aus "Das Abschiedsbuch" - mit Textvorlagen, Bibeltexten, Sprüchen, Trauergedichten und Hoffnungsgeschichten. Da bei Amazon:

Blick ins Buch

 

Beispiele für mögliche Bitten

Dies ist eine Liste möglicher Fürbitten. Wählen Sie aus der Vielzahl der folgenden Vorschläge einige Bitten für Ihr Bittgebet aus.

Weitere Bitten für Hinterbliebene / Trauernde

Barmherziger Gott, sei bei uns in der Trauer

Gütiger Gott

  • Hilf uns loszulassen, was wir nicht halten können

  • Schenke uns die Gewissheit, dass das Leben hier wie dort in deiner Hand geborgen ist

  • Gib uns Kraft, unseren Weg weiter zu gehen

  • Lass uns neu aufatmen und neue Hoffnung schöpfen

  • Gib uns Kraft für die nächsten Schritte

  • Stütze uns, wenn der Weg schwer wird und trage uns, wenn wir nicht weiter können

  • Lass uns nach diesem Weg durch die Dunkelheit neues Licht erkennen

  • Lass uns in den Stunden ihrer tiefsten Not nicht immer wieder nach dem Sinn dieses Schmerzes fragen, sondern schenke uns heilendes Vertrauen

Fürbitten gemeinsam sprechen

Gut ist, wenn Trauernde / Freunde / Hinterbliebene sich am Lesen der Fürbitten beteiligen, besonders bei diesem Abschnitt, in dem man Bitten für die Trauernden ausspricht.

Beten für Angehörige / Trauernde - Weitere Beispiele

Großer Gott, gib Kraft

Ewiger Gott

  • Deine Wege sind uns oft unbebreiflich, so gib nun auch Kraft zu ertragen, was du zumutest.

  • Lass die Liebe inmitten der Trauer stärker sein als die Verzweiflung

  • Hilf, dass unsere Herzen vor Gram nicht erhärten.

  • Gib, dass wir trotz allem Unbegreiflichen doch deine Liebe spüren.

  • Breite deine Gnad aus, wie eine Decke, damit die Trauer nicht zu sehr kühlt.

  • Lass deine Sonne wieder scheinen, in das Leben hier und dort.

  • Lass in der Trauer den Dank und die Liebe nicht untergehen.

  • Lass uns Hilfe bei dir suchen und finden.

  • Hilf uns, unsere Trauer wie auch unsere Freude in deine Hand zu legen.

 

Schau auf unsren Schmerz

Allmächtiger, schau alles an, was uns jetzt bewegt:

  • Sieh unsere Traurigkeit, unseren Schmerz.

  • Sieh unser Leid, unsere Hilflosigkeit, Verlorenheit.

  • Sieh unsere Sprachlosigkeit, unser Unverständnis und unsere Ratlosigkeit.

  • doch sieh auch unseren Dank und unsere Liebe

 

Bitten um Vergebung und Versöhnung

Vergib uns, gütiger Gott:

  • wenn unsere Liebe nicht stark genug war

  • wenn uns Worte fehlten, wenn wir etwas hätten sagen sollen

  • wenn wir gefehlt haben, wo man uns brauchte

  • wenn wir nicht da waren, wenn man uns ersehnte

  • was wir versäumt haben, ihr Gutes zu sagen und zu tun

  • was wir ihr an guten Worten und Taten schuldig blieben

Weitere Seiten mit Trauerfürbitten:

Seite 1: Fertige Fürbittengebete

Seite 2: Dank in Fürbitten

Seite 3: Bitten für die verstorbene Person

Seite 5: Dank und Bitten für Begleiter

Seite 6: Bitten für Kranke und Verstorbene

Seite 7: So schreibt man ein Fürbittgebet