abschiedstrauer.de

Zur Startseite

Fünf Seiten Abschiedswünsche / Abschiedssegen

1 Abschiedswünsche

2 Abschiedssegen

3 Trauernde segnen

4 Irische Segenstexte

5 So segnet man

Am Sterbebett

Traueranzeigen

Trauersprüche

Trauergespräch

Kinder dabei

Ablauf Trauerfeier

Feier mitgestalten

Musikalisches

Musik

Lieder / Gesang

Lesetexte zu Liedern

Texte / Gebete

Ich gehe für immer

Du gingst fort

Ich tröste dich

Gedichte

Geschichten

Engeltexte

Bibellesung

Psalmtexte modern

Gebete

Fürbitten

Wünsche / Segen 3

Am Grab

Reden / Symbole

Beileidsbekundung

Trauerreden

Symbole / Zeichen

Grafiksammlung

Engelkarten / Texte

Meditationen

Nachher / Erinnerung

Danksagungen

Totengedenken

Trauerartikel

Das Abschiedsbuch

Geschenkbücher

 

Ein Angebot von Dipl.-Päd. Pfr. Frank Maibaum  © 2010 www.frank-maibaum.de  /    Impressum  /  Urheberrecht

Trauernde segnen - Segensgebete zum Abschluss der Trauerfeier

Segensgebete, Segenswünsche, Segensformeln für trauernde Hinterbliebene bei Trauerfeier, Bestattung und im Trauergottesdienst

Hand zeigt nach links Links finden Sie mehr Seiten mit Segenstexten!

Auf dieser Seite:

Segenstexte zum Abschied

Biblische Segensformeln

Segensbitte - Segensgebet

Mit diesem Text wird gleichzeitig der Segen für die tote Person und die Hinterbliebenen erbittet. Es empfiehlt sich, dass Personen aus der Trauergemeinde diesen Segen im Wechsel zu lesen.

Segne uns, allmächtiger Gott, 
Schöpfer allen Seins.

Begleite mit deinem Segen den Menschen,
der nun von uns geht.
Sei bei ihm im unbekannten Land.

Begleite mit deinem Segen uns,
die wir zurück bleiben.
Sei bei uns in unbekannter Zukunft.

Neue Wege liegen dort und hier.
Getrennt sind diese Wege 
durch unüberwindliche Grenzen.
Doch dein Segen leitet uns,
und so können wir die Wege gehen.

Scheinbar getrennt  für immer,
sind diese Wege;
doch dein Segen verbindet uns,
und so werden wir uns nicht verlieren.

Unsere Wege 
werden wieder zusammenführen.
Wir werden uns treffen am selben Ziel.
Was unbegreiflich für uns ist, wird wahr;
darum segne uns, allmächtiger Gott,
der du größer bist
als unser kleiner menschlicher Verstand,
segne uns!

Pastor bzw. Pastorin kann z.B. anschließen:

"So segne und behüte dich
der allmächtige und barmherzige Gott,
der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.
Amen."

 

Findet keine kirchliche Trauerfeier statt, wird die Bestattung also nicht von einem Pfarrer bzw. einer Pfarrerin geleitet, so kann das Segensgebet von Angehörigen ohne die abschließende Segensformel gesprochen werden.

Auf meiner Seite mit Texten zur Taufe finden Sie zahlreiche Segenstexte und gute Wünsche.  In leicht abgewandelter Form eignen sich diese auch als Segenworte und Gute Wünsche für trauernde Menschen und für Kranke, Sterbende und Gestorbene.

Weiter: Mehr Segenstexte zum Abschied

 

In deinem Herzen
möge die Gewissheit wohnen,
dass nach jedem Unwetter
ein Regebogen leuchtet.


Der Segen unseres Gottes falle auf dich
-  wie Regen, der das Land befeuchtet.

Der Segen unseres Gottes falle auf dich
- wie Schnee  (wie die Blätter im Wind)
und decke barmherzig zu,
was wund ist und Zeit zum Heilen braucht.

Der Segen unseres Gottes falle auf dich
- wie Samen, den ein Bauer ausstreut,
damit das karge Land gute Früchte trägt.

Der Segen unseres Gottes falle auf dich
- wie sanftes Licht,
das dem Suchenden einen Weg zeigt.

Es segne und behüte Euch der gnädige und barmherzige Gott, der Vater, der Sohn und der heilige Geist!

 

Biblischer Segen für die Trauernden

Auch mit biblischen Worten kann die Trauergemeinde zum Abschluss der Trauerfeier entlassen werden. Hier sind die beiden bekannten biblischen Segensformeln im Original und in einer modernen, erweiterten (entfalteten) Form:

Der Aaronitische Segen

aus dem biblischen Buch Numeri (4. Buch Mose, Kapitel 6, Verse 22-24). Dieser Segen ist in der evangelischen Kirche als Schlusssegen in Gottesdiensten üblich, aber auch in der katholischen Kirche verbreitet:

"Der Herr segne dich und behüte dich;
der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir
und sei dir gnädig;
der Herr hebe sein Angesicht über dich
und gebe dir Frieden" (4 Moses 6,24)

Diese Segensformulierung wird auch Priesterlicher Segen genannt. Die Bezeichnungen Aaronitischer Segen bzw. Priesterlicher Segen beruhen darauf, dass Mose (Moses) diesen Segen von Gott mit dem Auftrag erhielt, ihn an seinen Bruder Aaron weiterzugeben, damit dieser und alle folgenden Priester das Volk damit segne.

 

Der Aaronitische Segen entfaltet (erweitert)

Die biblischen Segensformeln können entfaltet werden. Das bedeutet, dass man sie mit zusätzlichen Worten erweitert. Diese Texteinschübe bewirken, dass der Segen nicht so schnell vorbeirauscht und die Trauernden die Möglichkeit haben, bei den einzelnen Abschnitten des Segens zu verweilen. Hier sehen Sie dies am Beispiel dieses bekannten Abschlusssegens:

Schön ist, wenn dieser Segen von mindestens zwei Personen im Wechsel gelesen werd (2. Person liest den Einschub), dann wird deutlich, dass es ein Trauersegen ist.

Der allmächtige Gott,

der uns Menschen in diese Welt schickt
und am Ziel steht, um uns zu empfangen,

segne dich,

dass du auf deinen Wegen
durch ihn Kraft und Liebe empfängst.

Er behüte dich,

dass seine Engel dich schützend
umgeben in jeder Gefahr.

Er lasse sein Angesicht leuchten über dir,

dass sein Licht in deine Dunkelheit scheint.

Und er sei dir gnädig,

dass du jeden Tag neu beginnen kannst,
und Vergangenes dich nicht erdrückt.

Er erhebe sein Angesicht auf dich,

um deine Trauer zu sehen
und das Leid mit dir zu tragen.

Er schenke dir seinen Frieden,

dass du trauern kannst in seinen Armen,
dass sein Trost dich stärke,
dass dein Blick sich weite,
und dein Fuß einen Weg finde,
der dich in die Zukunft führt.

So sei es – Amen

Schauen Sie in das Buch mit Abschiedstexten, Trauerlyrik, Geschichten zu Trauer und Hoffnung > Das Abschiedsbuch

 

Der Trinitarische Segen

Aus dem Psalm 121 (Vers 8)

Dieser Segen ist in der römisch-katholischen Kirche der gebräuchliche Abschlusssegen der Heiligen Messe. Er ist aber auch in den protestantischen Kirchen verbreitet. Er lautet:

"Es segne und behüte euch der allmächtige und barmherzige Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist"

Trinitarisch (tri = drei) heißt dieser Schlusssegen, weil er ausdrücklich den Segen des dreifaltigen Gottes Gottes (Vater, Sohn, Heiliger Geist) spendet.

Es segne dich

mit allem Guten für deine Seele,
deinen Geist und deinen Leib

und behüte dich,

damit du geborgen bist in allem Neuen,
das auf dich zukommt

der allmächtige Gott,

er die Menschen in diese Welt schickt,
der viel von ihnen erwartet
und ihnen viel zumutet

der barmherzige Gott,

der die Menschen trägt,
wenn sie allein nicht nicht weiter können

der Vater,

der immer schon war,
der der Ursprung allen Seins ist

der Sohn,

der Mensch wurde um mit uns nahe zu sein

der Heilige Geist 

der als gute Kraft bei uns ist
und immer bei uns sein wird.

Das ist der Trinitarische Segen entfaltet, also mit Texteinschüben erweitert, die ihn zum Abschiedssegen machen. Auch diesen Text liest man Idealerweise zu zweit. So können sich neben Geistlichen auch Angehörige am Lesen beteiligen.

Der Segen für die Hinterbliebenen schließt Trauergottesdienste sowie religiöse Trauerfeiern und Beerdigungen ab. Auch bei einer nichtkirchlichen Feier können die Trauernden mit einem Segenstext verabschiedet und auf den Weg geschickt werden.

Beachten Sie das Urheberrecht

© Alle Texte auf abschiedstrauer.de sind eigens für "Das Abschiedsbuch " geschrieben und für private Zwecke uneingeschränkt nutzbar. Veröffentlichung in Printmedien und im Internet nur mit unserer Genehmigung!

 

 

Zum Seitenanfang

© Alle Texte auf dieser Seite wurden von Frank Maibaum eigens für abschiedstrauer.de / Das Abschiedsbuch geschrieben. Beachten Sie unsere Hinweise zum Urheberrecht.

 

 

Mein Name ist Frank Maibaum.
Ich habe alle Texte für abschiedstrauer.de geschrieben.

Foto: Frank Maibaum

Damit Sie eine Trauerfeier gut planen können habe ich zusätzlich dieses Buch veröffentlicht - mit Ratschlägen und Lesetexten, Sprüchen, Liedvorschlägen, Abschiedsgeschichten u.v.m.

Das Abschiedsbuch

Blick ins Abschiedsbuch

 

 

Beileidtexte

Das erfolgreichste Buch zur Anteilnahme

Mit einliegender kleiner Karte - Als Mitbringsel oder als Brief geeignet

In stiller Anteilnahme

 

 

Das kleine Geschenkbuch von Anselm Grün 

Ein Trostbuch mit Texten des Bestseller - Autors Anselm Grün. Mit einfühlsamen Fotografien von Tina und Horst Herzig.

9,95 Euro / 48 Seiten

Du wirst getröstet

Gedanken für die Zeit der Trauer

 

 

 

Sammlung von Trauersprüchen

75 Seiten = 1,99 Euro als Download

Trauersprüche für schwere Zeiten

 

 

 

500 Trauersprüche / Trostverse

Die große Sammlung von Trauerversen auf über 200 Seiten:

Zitate und Sprüche für Todesanzeigen, Kondolenzbriefe, Trauerkarten & Musterbriefe:

Worte zur Trauer