abschiedstrauer.de

»Startseite  »MUSIK  »TEXTE  »Tears in Heaven »Amazing Grace  »Memory »My Way  »Somewhere  »Over the Rainbow  »Say  goodbye  Texte einsetzen  »TRAUERSONGS

Trauertexte zu Songs als Lesung nutzen

Meditative Texte zu den beliebtesten Trauer- und Abschiedssongs

Manche Songs werden besonders gern zu Beerdigungen, Bestattung und Trauerfeiern gehört bzw. gesungen. Ich zeige Ihnen deutsche Lesetexte zu diesen Liedern.

Sie finden auf den vorhergehenden Seiten Lesungen und Gedichte zu Songs wie "Tears in Heaven" von Eric Clapton, "Amazing Grace", "Memory aus Cats", Frank Sinatras "My Way", "Over The Rainbow" aus Der Zauberer von Oz, "Somewhere" aus dem Musical Westside Story und dem Abschiedslied "Time to say goodbye".

Anzeige

So verwenden Sie die Texte bei der Trauerfeier!

Nicht zum Singen

Diese Texte sind nicht zum Singen gedacht und sind keine getreuen Übersetzungen der Liedtexte. Sie sind durch die Originaltexte der Lieder inspiriert und als Lesungstexte speziell für die Abschiedssituation geschrieben. Auf vielfältige Weise lassen sich diese Meditationstexte bei Trauergottesdiensten und freien Trauerfeiern ergänzend zum jeweiligen Lied vortragen.

Hören Sie das englische Original des Songs

Viele Songs, die man gern zum Abschied und zur Trauerfeier gern spielt, sind englisch. Zwar findet man die Lieder oftmals auch in deutscher Sprache, doch diese bleiben zumeist qualitativ weit hinter den Originalen zurück. Zudem merkt man dann, dass die Texte oft doch nicht ganz zum Anlass passen. Entscheiden Sie sich bei diesen bekannten Songs also doch lieber für die bekannte, englischsprachige Version - oder für die Melodie, rein instrumental! Wenn keine Person da ist, die das Lied vorträgt, müssen Sie es vom Tonträger abspielen. Wenn das nicht möglich ist oder Sie lieber die Musik unmittelbar von einem Instrument als aus dem Lautsprecher hören, so lassen Sie nur die Melodie spielen.

 

Ergänzen Sie das Lied durch einen deutschen Text

In beiden Fällen - ob englischer Text oder Instrumentalversion - ist es sehr ansprechend, wenn die Trauergäste zusätzlich einen passenden Lesungstext in deutscher Sprache hören. Zu diesem Zweck habe ich diese "Liedmeditationen" geschrieben. Es sind Besinnungstexte, die den musikalischen Vortrag im Verlauf der Abschiedsfeier ergänzen. Man erkennt in diesen Trauer- und Hoffnungstexten und Abschiedsgedichten das Lied und sie heben die im Lied angesprochenen Themen Abschied, Hoffnung und Rückblick besonders hervor.

 

So gestalten Sie die Trauerfeier mit den Texten

Tipp 1: Spielen Sie die Melodie des Liedes zu Beginn und lesen Sie den entsprechenden deutschen Text in der Mitte der Feier.

Tipp 2: Lesen Sie den Meditationstext während die entsprechende Melodie im Hintergrund läuft.

Tipp 3: Spielen Sie das Lied im englischen Original (gesungen mit englischem Text) vom Tonträger ab; lesen Sie direkt im Anschluss die deutsche Liedmeditation.

Tipp 4: Lesen Sie den passenden deutschen Text zwischen zwei gesungen Liedversen.

Tipp 5: Gestalten Sie zur Beerdigung ein kleines Heft mit Texten. Veröffentlichen Sie darin die Liedmeditation. So kann jeder Gast sie lesen, während er die Melodie des Liedes hört.

 

Unser Buch

Im Buch zu abschiedstrauer.de finden Sie alle Informationen zu Liedern und Sprüche, Gedichte, Geschichten für die Gestaltung von Trauerfeier, Trauergottesdienst, Begräbnis und Bestattung.

Da ist DAS ABSCHIEDSBUCH bei Amazon:

Da ist der Inhalt:

Blick ins Buch

Zu folgenden Liedern zeige ich Ihnen deutsche Lesungstexte für die Gestaltung der Trauerfeier bzw. des Trauergottesdienstes:

1 Tears in Heaven

2 Amazing Grace

3 Memory

4 My Way

5 Over the Rainbow

6 Somewhere

7 Time to say good bye

Anzeige