abschiedstrauer.de

»Startseite  »Trauersprüche  »MUSIK ÜBERBLICK  Zu Beginn  »Songs englisch  »deutsch  »Zum Abschluss  »Trauermärsche  »Trauermusik  »Tipps zur Musik  »CDs & Downloads  »LIEDER ZUM SINGEN  »DAS ABSCHIEDSBUCH

Instrumentale Musik - Eröffnung und in der Trauerfeier

Musikstücke der Klassik
Instrumentalversionen moderner Songs
Tipps zur musikalischen Gestaltung

1) Klassische Musikstücke zu Trost und Tauer

A) Leichte, melodiöse Kompositionen

Für die private Trauerfeier, also für die Verabschiedung eines geliebten Menschen, empfehle ich leichte, melodiöse Klänge. Hier sind zunächst die schönsten Beispiele für solche tröstende Trauermusik.

 

Johann Sebastian Bach: Air

Dies ist der 2. Satz der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur. Es ist ein sehr bekanntes, oft gewünschtes Musikstück zu Trauergottesdiensten und Beisetzungen. Es klingt besinnlich, aber nicht bedrückend.

• Anhören Orgel & Flöte

• Reinhören: Berliner Philharmoniker

 

Bach: Largo ma non tanto

Ebenfalls von J. S. Bach ist diese Komposition. Largo bedeutet in der Musik "ruhig". Aber "ma non tanto" steht für "nicht so sehr". Also "nicht sehr ruhig" ist dieser 2. Satz des Konzerts für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo. Die Melodie ist also nicht bedrückend, sondern leicht und tröstend.

• Anhören auf Kirchenorgel

• Anhören mit Klavier

• Reinhören: Anne-Sophie Mutter

 

Bach: Jesus bleibet meine Freude

Dies ist der Schlusschoral der zweiten Bachkantate "Herz und Mund und Tat und Leben".

• Anhören Chorgesang

• Reinhören: Royal Philharmonic

 

Edvard Grieg: "Morgenstimmung"

Morgenstimmung sind aufmunternde Klänge dieses norwegischen Komponisten des 19. Jahrhunderts, Edvard Grieg. Hören Sie hier diese tröstende Trauermusik mit Flöte und Orchester:

• Anhören auf Orgel

• Anhören Flöte & Orchester

• Reinhören: E. Grieg

Georg Friedrich Händel: "Largo"

Largo von G.F. Händel ist eigentlich eine Arie aus der Oper Xerxes. Auch der deutsche weltliche Text von Largo passt zur Trauer; aber hier zu Beginn der Begräbnisfeier wird die Instrumentalverseion gespielt; sie ist für die Eröffnung von Trauerfeiern bekannt und beliebt:

• Largo anhören

• Reinhören: Great String Orchestra

 

B) Schwere, getragene Musikstücke

Die folgenden Kompositionen haben schweren, klagenden Charakter. Diese typischen Trauermelodien eignen sich eher für öffentliche Trauerfeiern und Gedenkfeiern - wenn z. B. der Opfer von Katastrophen und Terroranschlägen gedacht wird. Ideal sind sie für politische Traueranlässe, wie Staatsbegräbnisse:

 

Samuel Barber: "Adagio for Strings"

Der amerikanischen Komponist Samuel Barber ist bei uns nicht sehr bekannt, aber Musikfachleuten ein Begriff. Adagio for Strings, seine Komposition für Streichinstrumente, wurde als Trauermelodie bei uns bekannt durch die Gedenkfeiern zum 11. September.

• Anhören Orchester

• Anhören Streicherquartett

Reinhören: London Philharmonic

 

Richard Strauss: "Abendrot"

Richard Strauss komponierte 1948 den Zyklus "Vier letzte Lieder". Das vierte dieser Lieder ist die Vertonung des Gedichts "Im Abendrot" von Joseph von Eichendorff. Auch der Text des Gedichts Abendrot passt sehr zur Trauer. Der Zyklus ist eine Auseinandersetzung mit Tod und Abschied. Strauss schrieb ihn unter dem Eindruck des 2. Weltkrieges und auch mit Blick auf seinen eigenen, bevorstehenden Tod. Er starb 1949 mit 85 Jahren.

• Anhören: Kiri Te Kanawa

• Reinhören: London Synphony

 

Richard Wagner: "Isoldes Liebestod"

Richard Wagner schrieb die Oper Tristan und Isolde im Jahr 1859. Isoldes Liebestod ist der Gesang der Isolde am Schluss der Oper. Dieses Lied begleitet den Tod der beiden Liebenden.

• Anhören Klavier

• Gesungen: Maria Callas

• Orchester

• Reinhören: Orgel

Das Buch zu abschiedstrauer.de

Unsere Tipps und Texte stammen aus "Das Abschiedsbuch" Da ist es bei Amazon:

Blick ins Buch

 

2) Instrumentalversionen moderner Songs

Ein Musikstück eröffnet üblicherweise die Trauerfeier. Es sollte ein Instrumentalstück sein. Ein Instrumentalmusik ermöglicht den Gästen, sich auf die Trauerfeier einzustimmen und dabei den eigenen Gedanken, Gefühlen, Erinnerungen noch freien Lauf zu lassen. Ein gesungener Text ist hier zu früh am Platz, denn er gibt schon Inhalte vor.

 

Over the rainbow

Judy Garland sang schon im Jahr 1939 diesen Song im Film "Der Zauberer von Oz". Unzählige Interpreten veröffentlichten den Song seither. Neuerdings ist die Version von Israel Kamakawiwo'ole bekannt. Für die Eröffnung einer Trauerfeier eignet sich eine Instrumentalversion, später kann dann das Lied gesungen erklingen.

• Anhören Klavier & Violine

• Reinhören: London Synphony

Sehr berührend ist, wenn im Verlauf des Beerdigungsgottesdienstes noch ein zu Over the rainbow passender Lesetext vorgetragen wird.

 

Morning has broken

Es ist kein typisches Trauerlied. Doch es ist ein ruhiger Song, der Hoffnung macht und passt daher zur Bestattung. Es ist die Melodie eines alten gälischen Volksliedes. Für dieses Lied von Cat Stevens aus dem Jahr 1971 gebe ich Ihnen hier einen Link zu einer Instrumentalfassung. Zur gesungenen Version erfahren Sie mehr im Kapitel "Songs englisch".

• Anhören auf Klavier gespielt

• Reinhören: Piano Kirchenmusik / Downloadmöglichkeit

 

Time to say goodbye

Mit diesem Lied verbindet man wehmütige Abschiedssituationen. Nicht nur Henry Maske, auch andere Sportler und große Persönlichkeiten wurden zu diesen Klängen verabschiedet. Wunderschön ist dieses Lied gesungen von Sarah Brightman und Andrea Bocelli. Mehr dazu finden Sie im Kapitel "Songs englisch". Doch für die Einstimmung in die Beerdigungsfeier suchen wir ja eine Instrumentalfassung.

• Anhören instrumental

• Reinhören: James Last

Auch zu Time to say goodbye habe ich einen passenden Text als Lesung für Beisetzungen geschrieben!

 

Candle in the Wind

An späterer Stelle des Trauergottesdienstes (vielleicht nach der Ansprache) können Sie dieses Beerdigungslied für Prinzessin Diana, gesungen von Elton John, abspielen. Hier zur Einstimmung in die Feier kann eine Version ohne Text angehört werden.

• Anhören Richard Clayderman

• Reinhören: Orchester

 

Amazing Grace

Amazing Grace ist das international bekannteste und meistgespielte Kirchenlied. Es wird in Sonntagsgottesdiensten ebenso gesungen wie zu kirchlichen Trauungen und eben zu Beerdigungen.

• Anhören Klavier

Reinhören: Montanara Chor

Wenn Sie dieses Lied instrumental oder als gesungene Version bei der Beerdigung anhören, so passt sehr gut ein passender deutscher Text. Lesen Sie ihn, währen die Instrumentale Fassung erklingt oder nachdem das Lied in englisch gesungen wurde. Hier ist ein Ausschnitt des Textes:

Es war mein Mut, der mich stets ins Helle trieb, / und meine Kraft, die mich nach oben zog. / Doch mehr noch war es Hoffnung, die mich trug, / die nicht aus mir kam, nur geschenkt mir war, / Gnade war es, unglaubliche Gnade, amazing grace.

Da zeige ich Ihnen das ganze Trauergedicht zu Amazing Grace.

Da zeige ich Ihnen zum Lied "Amazing Grace" die Noten und Texte

 

Irisches Segenslied

"Möge die Straße uns zusammenführen ... und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand."

Dieses Lied mit dem Text eines alten irischen Reisesegens passt zu jedem Abschied und zum Begräbnis. Es besingt den Abschied und spricht doch Trost und Hoffnung aus. Wenn Sie dieses Lied an späterer Stelle im Ablauf der Trauerfeier gemeinsam singen bzw. vorsingen lassen oder den Text vorlesen, so kann die reine Melodie den Abschiedsgottesdienst einleiten bzw. ausklingen lassen.

• Reinhören: Irischer Segen Instrumental

• Reinhören: Gesungen

 

Mehr bekannte Melodien, die man zur musikalischen Gestaltung der Trauerfeier / der Beerdigung nutzen kann, finden Sie im Kapitel: Moderne Trauersongs! Da sind z.B. Links zu folgenden Musikstücken:

 

C) Tipps zur Musikalischen Gestaltung der Beerdigung / Begräbnisfeier

Falls Sie in die Gestaltung der Begräbnisfeier ein Lied (gemeinsam gesungen bzw. vorgetragen) einbeziehen, so empfehle ich Ihnen, zu Beginn der Trauerfeier schon die entsprechende Instrumentalversion gemeinsam anzuhören.

An späterer Stelle im Verlauf der Bestattungsfeier kann dann der passende Text dieses Songs bzw. Abschiedsliedes vorgesungen, gelesen oder gemeinsam gesungen werden. Unter Songs englisch gebe ich Ihnen Informationen zu diesen und anderen Liedern.

Zu Beginn einer Begräbnisfeier sollte auch kein Musikstück gespielt werden, das sehr speziell die Situation des Verstorbenen bzw. einiger weniger Gäste aufgreift.

"La Paloma" für den Seemann, "born do be wild" für den Biker, "Wenn die roten Rosen blühen" für den Gartenfreund oder eine andere derart spezielle Melodie kann erst an späterer Stelle erklingen, nach einer entsprechenden Hinführung.

Auf dieser Seite sehen Sie nur eine kleine Auswahl möglicher Trauerlieder. Es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten. Welche Melodie zu Ihrer Bestattung erklingt und ob ein Instrument live gespielt wird oder eine CD bzw. eine Musikdatei eingeblendet wird, liegt an Ihren Wünschen und an den personellen sowie technischen Möglichkeiten vor Ort.

Achtung:

Die Melodie zur Eröffnung sollte maximal fünf Minuten dauern. Einige der hier vorgeschlagenen Musikstücke, sind viel länger. Hören Sie sich Ihre Wunschmelodie also vorher an und entscheiden Sie, an welcher Stelle sie ausgeblendet werden kann.

 

Mehr Musik zum Anhören und Lieder für den gemeinsamen Gesang

Hand zeigt runter

Moderne Trauersongs zum Anhören

Musik zum Abschluss und Sarggeleit

Trauermärsche

Trauermusik

Tipps zur Musikauswahl

CDs & Downloads "Instrumentale-Trauer-MUSIK"

LIEDER für den gemeinsamen Gesang