abschiedstrauer.de

»Startseite  »ALLE SPRÜCHE  Über Traueranzeigen  »TRAUERGESPRÄCH  »ABLAUF TRAUERFEIER  »FEIER MITGESTALTEN  »Das Abschiedsbuch 

Geschmackvolle Trauersprüche

Mehr Verse für Trauerkarten, Beileidsbekundungen und Todesanzeigen

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen.

 

Für dich gab’s keine Heilung mehr bei deinem schweren Leiden. Du warst geduldig bis zuletzt, im Leben so bescheiden. Wie schmerzlich war’s vor dir zu stehen und deinem Leiden hilflos zuzusehen.

 

Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich umfangen, so, als wärst du nie gegangen. (Was uns bleibt ist Liebe und Erinnerung.)

 

Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, dass man auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet. (André Gide)

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können, wann immer wir möchten.

 

Von dem Menschen, den du geliebt hast, wird etwas in deinem Herzen zurückbleiben - etwas von seinen Träumen, etwas von seinen Hoffnungen, etwas von seinem Leben, alles von seiner Liebe.

Die Schönsten Sprüche für Traueranzeigen

Trauersprüche im Zierrahmen

Bei der Durchsicht von Todesanzeigen in den Tageszeitungen ist Ihnen sicherlich aufgefallen, dass sich die Sprüche, die über den Traueranzeigen bzw. Nachrufen stehen oft wiederholen. Auch die Sprüche auf dieser Seite fanden wir sehr häufig über den Traueranzeigen. Doch geht man nach der Häufigkeit ihrer Verwendung, so gehören sie nicht zu den beliebtesten 30 Trauersprüchen.

 

Das Buch zu abschiedstrauer.de

Im Buch zu abschiedstrauer.de finden Sie alle Informationen zu Liedern und Sprüche, Gedichte, Geschichten für die Gestaltung von Trauerfeier, Trauergottesdienst, Begräbnis und Bestattung.

Da ist DAS ABSCHIEDSBUCH bei Amazon:

Da sehen Sie den Inhalt:

Blick ins Buch

 

Häufige Sprüche über Traueranzeigen

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

 

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. (Franz von Assisi - Trostspruch des Heiligen für die Trauerkarte)

 

Vielleicht bedeutet Liebe auch zu kämpfen, zu hoffen, aber auch zu lernen, jemanden gehen zu lassen: zu wissen, wenn der Tag da ist, Abschied zu nehmen; nicht zuzulassen, dass die eigenen Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende Erlösung und Frieden für denjenigen bedeutet, den man liebt.

Kürzere Form: Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen, nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für den Menschen, den wir lieben.

 

Weinet nicht, dass ich von euch gehe, seid dankbar, dass ich so lange bei euch war.

 

Gegangen bist du aus unserer Mitte, doch nicht aus unseren Herzen. (Auch: Du bist aus unserer Mitte gegangen ... / Aus unserer Mitte bist du gegangen ...)

 

Menschen, die man liebt, sind wie Sterne. Sie funkeln und leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

 

Wir träumen, und der geliebte Mensch ist uns nahe, / wir erwachen und sind alleine. / Leerer wurde unsere Welt, / aber die Liebe und Wärme / vergangener Tage wehen zu uns herüber, / fast wie ein Trost.

 

Ein Herbstblatt löst sich von seinem Ast. Ein Mensch, der wie ein Blatt vom Stammbaum seiner Familie fällt, löst sich schwerer. Wir trauern um ihn. Anders als ein Herbstblatt ist er unersetzlich!

Alle Trost- und Trauerverse

Beliebteste Sprüche

Moderne Trostsprüche

Traditionelle Trauerverse

Bibelverse zur Trauer

Tod von Vater / Mutter

"Ich gehe nun"

Zitate Geistlicher

Trost von Dichtern

Trauerverse aus Heimatliedern

Letzte Worte

Sprüche auf Traueranzeigen